Von Mensch zu Mensch

woodloops übernimmt Verantwortung. Gegenüber dem Wald und gegenüber unserer Gesellschaft. Wir nehmen den Begriff der verantwortungsvollen Unternehmensführung ernst und arbeiten bei der Fertigung und dem Versand mit sozialen Einrichtungen und Werkstätten zusammen. So wird ein Großteil der Möbelkollektion in einer Einrichtung zur beruflichen und sozialen Integration von arbeitslosen oder von Arbeitslosigkeit bedrohten jugendlichen Menschen gefertigt. Und eine Behinderten-Genossenschaft stellt die „Kleinigkeiten“ aus Holz her. Den Versand übernimmt eine Reha-Werkstatt, die das Ziel hat, Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen den Wiedereinstieg in den Alltag zu ermöglichen.